Regidor & Dewitz
header_IR_0534.jpg
header_leckageortung1_top.jpg
header_Unisolierte Natursteinfassade im EG.jpg

Industriethermographie

header_IR_0534.jpg

Produktionsstätten jederzeit am laufen halten, 24 Stunden am Tag – 365 Tage im Jahr, kostspielige Stillstände vermeiden, Zuverlässigkeit der Anlagen verbessern.

Die Industrie ist ständig mit diesen Problemen konfrontiert.

Die Wärmebildtechnik findet in einer Vielzahl von Industriezweigen ihre Anwendung.
Unabhängig davon, ob Sie an einer Inspektion von elektrischen Installationen, mechanischen Betriebsmitteln, Rohrleitungen, Hochtemperaturanlagen oder an der Erkennung von Füllstandsmengen interessiert sind.
Die Wärmebildmessung ist das perfekte Werkzeug zur vorbeugenden Instandhaltung.
Eine der zahlreichen Vorteile der Thermografie oder Wärmebildanalyse ist,
die Fähigkeit Inspektionen im laufenden Prozess durchzuführen, während elektrische Systeme unter Last arbeiten.
Da die Wärmebildtechnik ein berührungsfreies Diagnoseverfahren ist, kann ein erfahrener Thermograf schnell aus sicherer Entfernung ein bestimmtes Betriebsmittel untersuchen und analysieren. Für die verschiedenen Aufgaben setzen wir unterschiedliche Kameras und Objektive ein. Mit unserer modernen Kameratechnik messen wir in Echtzeit Temperaturdifferenzen bis zu 0,04 Kelvin, als Filmaufnahme oder Foto dargestellt.
Dank Analysewerkzeugen für die Thermografie werden potentielle Problembereiche eindeutig identifiziert, sodass die Reparatur oder der Austausch ausgeführt werden kann bevor echte, kostspielige und manchmal gefährliche Probleme auftreten.

Typische Beispiele für die Wärmebilduntersuchung sind

  • Hochspannungsanlagen
  • Niederspannungsschaltschränke
  • überhitzte Motoren
  • schwergängige Walzen
  • überhitzte Pumpen
  • überhitzte Motorwellen
  • heiße Lager
  • Isolationsprobleme
  • Füllstandsmengen.
     

35% aller Industriebrände entstehen durch elektrische Kontaktprobleme und verursachen einen jährlichen Gesamtschaden von rund 300 Milliarden Euro. Mit der Inspektion mittels Thermografie wird die Schadenshöhe reduziert, wodurch sich auch oftmals die Versicherungsprämie ebenfalls reduziert und die Nachhaltigkeit unserer Untersuchungen gegeben ist.
Wir als zertifiziertes Thermografenteam bringen einen großen Schatz praktische Erfahrung mit ein, um ihre Aufgaben mit höchster Qualität zu erfüllen.

Wir haben eine Infrarot Thermografie Zertifizierung Level || nach DIN EN 473,DIN 54162

VIDEO ÜBER DEN EINSATZ DER THERMOGRAFIETECHNIK IN DER INDUSTRIE

VERSCHIEDENE BILDER AUS DER INDUSTRIEHERMOGRAPHIE

industrie_Fehlerhaft-befestigte-Verbindung.jpg Start_industrie_IR_0519.jpg industrie_IR_0522.jpg
industrie_IR_0528.jpg header_IR_0534.jpg industrie_IR_0567.jpg
industrie_IR_2017.jpg industrie_IR_2019.jpg industrie_IR_2021.jpg
industrie_IR_2032.jpg industrie_IR_2484.jpg industrie_Industriebohrer-2.jpg
industrie_Industriebohrer.jpg industrie_hoher-Uebergangswiderstand.jpg  

INDUSTRIETHERMOGRAPHIE

Start_industrie_IR_0519.jpg

Die Wärmebildtechnik ist ein berührungsfreies Diagnoseverfahren und ein erfahrener Thermograf kann...

LECKORTUNG

Start_leckortung_Bild in Bild erleichtert die Darstellung.jpg

Mit der heutigen Messtechnik und einem erfahrenem Leckorter werden die meisten Leckagen auf den Punkt eingemessen...

GEBÄUDETHERMOGRAPHIE

gebaeude_Unisolierte-Natursteinfassade-im-EG-2.jpg

Jeder Gegenstand der eine Temperatur über dem absoluten Nullpunkt von – 273,15 Grad Celsius aufweist strahlt im Infrarotbereich ...