Regidor & Dewitz
header_IR_0534.jpg
header_leckageortung1_top.jpg
header_Unisolierte Natursteinfassade im EG.jpg

Bautrocknung

Um nach einem Wasserschaden weitere Bauschäden oder sogar Gesundheitsschäden auszuschließen, greifen wir auf die technische Bautrocknung zurück.

Im Neubau verkürzt sich die Wartezeit für die Folgearbeiten wie Maler, Fliesenleger und Bodenleger drastisch. Der Einzug ist somit zu kalkulieren und hängt nicht von der Wetterlage ab. Durch die Austrocknung werden enorme Heizkosten, auch nach der Fertigstellung gespart und das Raumklima stimmt vom ersten Tag.

Mit einer unfachgerechten Trocknung besteht die große Gefahr, Folgeschäden zu produzieren. Deshalb gehen unsere Techniker mit hohem Sachverstand an jedes Problem, um dann mit der richtigen Trocknungstechnik den dauerhaften Erfolg zu gewähren. 

 

 UNSERE TROCKNUNGSTECHNIKEN:

  • Kondensationstrocknung
  • Estrich - Dämmschichttrocknung
  • Holwandtrocknung
  • Flachdach – Dämmschichttrocknung
  • Überdruck – Verfahren mit Seitenkanalverdichter
  • Vakuum – Verfahren mit Seitenkanalverdichter
  • Vakuum – Technik mit Mikrofiltereinsatz
  • Mikrowellentrocknung

INDUSTRIETHERMOGRAPHIE

Start_industrie_IR_0519.jpg

Die Wärmebildtechnik ist ein berührungsfreies Diagnoseverfahren und ein erfahrener Thermograf kann...

LECKORTUNG

Start_leckortung_Bild in Bild erleichtert die Darstellung.jpg

Mit der heutigen Messtechnik und einem erfahrenem Leckorter werden die meisten Leckagen auf den Punkt eingemessen...

GEBÄUDETHERMOGRAPHIE

gebaeude_Unisolierte-Natursteinfassade-im-EG-2.jpg

Jeder Gegenstand der eine Temperatur über dem absoluten Nullpunkt von – 273,15 Grad Celsius aufweist strahlt im Infrarotbereich ...