Regidor & Dewitz
header_IR_0534.jpg
header_leckageortung1_top.jpg
header_Unisolierte Natursteinfassade im EG.jpg

Commerzbank Düsseldorf

rohr_commerzbank_P1190010.JPG

Die Trockenleitung in der Commerzbank Düsseldorf hatte einen Wasserverlust von 880 Litern in 24 Stunden.
Der Sanierungsaufwand für diese Leitung über 12 Etagen zuzüglich Versorgungsleitungen würde ca. 60.000,- Euro betragen.
Die Sanierung hätte ca. 6 Wochen gedauert und wäre mit viel Schmutz und Lärm verbunden gewesen.

Mit unserem Verfahren haben wir die Leitung in 14 Tagen nahezu geräusch- und schmutzlos abgedichtet.

Der Kostenaufwand hierfür lag für den Betreiber lediglich bei rund 10.000,- Euro.

INDUSTRIETHERMOGRAPHIE

Start_industrie_IR_0519.jpg

Die Wärmebildtechnik ist ein berührungsfreies Diagnoseverfahren und ein erfahrener Thermograf kann...

LECKORTUNG

Start_leckortung_Bild in Bild erleichtert die Darstellung.jpg

Mit der heutigen Messtechnik und einem erfahrenem Leckorter werden die meisten Leckagen auf den Punkt eingemessen...

GEBÄUDETHERMOGRAPHIE

gebaeude_Unisolierte-Natursteinfassade-im-EG-2.jpg

Jeder Gegenstand der eine Temperatur über dem absoluten Nullpunkt von – 273,15 Grad Celsius aufweist strahlt im Infrarotbereich ...